ausgezeichnet mit dem Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung

MM
IT_130 044103
DSC_0060
zange
DSC_0064
it130
st760
20180223_081246_edited1
DSC_0066
20191127_110154

Kosten für die Überprüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel (z.B. Handbohrmaschine, Bildschirm oder PC) nach VDE 0701/0702

Der Preis wird pro überprüftem Betriebsmittel verrechnet. Die Kosten pro Gerät betragen 4,00€ bis 10,00€. Der Preis richtet sich nach der Gesamtzahl der zu überprüfenden Geräte, deren Zugänglichkeit und ob es sich um Wechsel- oder Drehstromverbraucher handelt.


Der Preis beinhaltet folgende Dienstleistungen:

  • Sichtprüfungen der Betriebsmittel
  • Messungen des Schutzleiterwiderstandes
  • Messungen des Isolationswiderstandes
  • Messung des Schutzleiterstroms
  • Funktionstest
  • Anbringung neuer Prüfplaketten
  • Inventarisierung mit Prüfnummer
  • Prüfprotokoll zur Vorlage für die Versicherung,    Berufsgenossenschaft usw.
  • An- und Abfahrtkosten


Da ich ausschließlich regional überprüfe, stehe ich meinen Kunden auch nach der Überprüfung schnell und unkompliziert für Rückfragen zur Verfügung.



Kosten für die Überprüfung ortsfester Betriebsmittel und elektrische Anlagen nach VDE 0105-100

Die Kosten für den Elektro-Check sind von der Größe, Komplexität und dem jeweiligen Zustand der Anlage abhängig. Regelmäßig gewartete Anlagen können wesentlich schneller und kostengünstiger überprüft werden als Betriebe, die zahlreiche Mängel aufweisen. Um einen Kostenvoranschlag erstellt zu können, wird eine Besichtigung vor Ort durchgeführt.


Der Stundensatz für die Überprüfung als Elektromeister beträgt 65,00€.


Fordern Sie ein kostenloses Angebot an!

JETZT ANFRAGEN!

 
 
 
 

Servicegebiet ohne Anfahrtskosten:

Neustadt a. d. Aisch

Herzogenaurach

Fürth

Zirndorf

Ansbach

Bad Windsheim

Ulsenbachstr.30

91452 Wilhermsdorf


Tel. +49 9102 9993759

mail@elektropdm.de


Geschäftspartner:

Mitglied bei:

Kontakt


Christian Müdsam

Elektrotechnikmeister

- ausgezeichnet mit dem Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung

- zur Prüfung im Explosionsschutz  befähigte Person nach BetrSichV

- Befähigung zum sicheren und fachgerechten Prüfen elektrischer Arbeitsmittel (BG ETEM)

- freiberuflicher Dozent im Bereich Geräte und Anlagenüberprüfung